Axians auf der Hannover Messe 2024: Digitale Vernetzung von Operational Technology und IT im Fokus

Axians präsentiert auf der Hannover Messe 2024 sein Engagement für die nahtlose Integration von Operational Technology (OT) und IT unter dem Motto „TO CONNECT OT“. Vom 22. bis 26. April können Besucher:innen in Halle 15, Stand G24 live erleben, wie die Integration die Effizienz, Qualität und Nachhaltigkeit in der Industrie steigert.

Die Highlights des Auftritts umfassen nationale und internationale Use Cases aus den Bereichen 5G-Campusnetze, Telekommunikationsinfrastruktur, Umwelt- und Abfallmanagement sowie OT-Cybersecurity. Ein besonderes Highlight ist die Vorstellung der Ergebnisse des neuen HPC-Whitepapers (High Performance Computing) von IDC.

Das Herzstück des Messe-Auftritts von Axians bildet das Legomodell einer kompletten Industrieanlage. In Miniatur dargestellt sind verschiedene Szenarien aus dem Axians-Portfolio, die den Besucher:innen Einblicke in die Anwendungsbereiche ermöglichen.

Innovative IT-Lösungen für die Industrie

Ein Schwerpunkt der vorgestellten Lösungen liegt auf den 5G-Campusnetzen, die eine stabile und sichere Vernetzung in industriellen Umgebungen ermöglichen. Axians zeigt anhand von Use Cases, wie Unternehmen von dieser Technologie profitieren.

Ein Demonstrator veranschaulicht beispielsweise den Einsatz eines autonomen Inspektionsroboters, der mittels 5G-Technologie vernetzt ist und Daten an nachgelagerte IT-Systeme überträgt. Ein weiteres Beispiel ist die Verbindung verschiedener Sensoren per 5G mit einem IoT-Gateway zur Datenerhebung und -auswertung.

Autonome Inspektionsroboter nutzen 5G um sich zu vernetzen. Bildquelle: Adobe Stock / IM Imagery

Neben den 5G-Campusnetzen präsentiert Axians auch Referenzprojekte im Bereich der Verkehrswege- und Festnetzinfrastruktur sowie Lösungen für die Abfallentsorgung und Nachhaltigkeit. Im Bereich Security von Anlagen und Systemen liegt der Fokus auf dem IT/OT Security Operations Center (SOC) von Axians, das als zentrale Cybersicherheits-Leitstelle dient und in der Lage ist, Sicherheitsrisiken schnell aufzudecken und einzudämmen.

Ein weiteres Highlight auf der Hannover Messe ist die Präsentation des HPC-Whitepapers von IDC, welches in Zusammenarbeit mit Axians entstanden ist und aktuelle Trends und wegweisende Projekte im Bereich des High Performance Computings analysiert.

Besucher:innen haben die Möglichkeit, sich in persönlichen Gesprächen mit den Expert:innen von Axians zu Lösungen und Projekten auszutauschen. Darüber hinaus stehen sie und Vertreter:innen von IDC für ein gemeinsames Interview zum HPC-Whitepaper zur Verfügung. Interessierte können hier Kontakt aufnehmen, um einen Termin zu vereinbaren.

Quelle Titelbild: Adobe Stock / Viks _jin

Diesen Beitrag teilen:

Weitere Beiträge

Technologische Innovationen für mehr Nachhaltigkeit – Axians auf der IFAT 2024

IFAT – die Weltleitmesse für Wasser-, Abwasser-, Abfall- und Rohstoffwirtschaft – präsentiert vom ... »

13.05.2024 | Redaktion Digital Chiefs

Studien: Dekarbonisierung könnte durch konsequente Digitalisierung massiv gewinnen

Einer eco-Studie zufolge könnten allein in Deutschland durch konsequente Digitalisierung bis 2050 ... »

10.05.2024 | Redaktion Digital Chiefs