Cisco Live 2020

Cisco Live 2020 – Verschiebung aufgrund der Unruhen in den USA

Update:

Die Konferenz Cisco Live ist wegen der Unruhen um den Tod von George Floyd auf einen späteren Zeitpunkt im Juni 2020 verschoben worden.

Eigentlich sollte die letzten beiden Tage die Konferenz Cisco Live online stattfinden. Nun wurde die digitale Veranstaltung aber auf einen noch späteren Zeitpunkt im Juni 2020 verschoben. Grund seien hierfür die seit einer Woche andauernden Proteste in den USA wegen der Tötung des Afroamerikaners George Floyd bei einem Polizeieinsatz in Minneapolis am 25. Mai 2020.

Mit einem Video auf YouTube und Twitter begründet der Cisco-CEO Chuck Robbings die Verschiebung. Das Unternehmen wolle mit dieser ein Zeichen setzen und alle Teilnehmern der Veranstaltung zum Nachdenken anregen, wie man Rassismus, Ungerechtigkeit und soziale Ungleichheit bekämpfen könne.

Neben der Verschiebung des digitalen Events, spendete Cisco fünf Millionen Dollar an Organisationen, die gegen Rassismus und Diskriminierung vorgehen. Der neue Termin der Kunden- und Partnerveranstaltung soll noch im Juni bekannt gegeben werden.

____________________________________________________________________________

Die Kundenveranstaltung Cisco Live 2020 findet am 2. und 3. Juni 2020 rein digital statt. Interessenten sparen so Reisekosten und Teilnehmergebühr, erhalten aber dennoch wertvolle Informationen.

Die Cisco Live 2020 ist die wichtigste Informationsveranstaltung des Netzwerkriesen. Zwar findet dieses Jahr keine Präsenzveranstaltung in Las Vegas statt und aufs Networking und den persönlichen Austausch vor Ort sowie die unvergessliche Party müssen Interessenten leider verzichten. Aber dafür entfallen auch Reisestress, Jetlag sowie vierstellige Anreisekosten, Hotelübernachtungen und Teilnehmergebühren. Zudem können Sie sich auf die beiden Tage fokussieren, an denen die Veranstaltung tatsächlich stattfindet und müssen nicht eine ganze Woche Arbeitszeit opfern.

Die Cisco Live 2020 findet in diesem Jahr online am 2. und 3. Juni 2020 von 9.30 Uhr bis 15.00 Uhr Pacific Time statt, also von 18.30 Uhr bis 24.00 Uhr MESZ. Wer bereit ist, an zwei Tagen seinen Feierabend etwas anders zu gestalten, kommt daher live und kostenlos in den Genuss wertvoller Informationen. Wer aber lieber auf einen geruhsamen Abend Wert legt, für den ist es auch kein Problem, denn die Vorträge werden aufgezeichnet und sind auch zu einem späteren Zeitpunkt abrufbar. 

Programmübersicht

Im Mittelpunkt stehen wie immer die Keynotes, auf denen Cisco seine strategische Ausrichtung vorstellt. Dafür haben sich der CEO Chuck Robbins, Senior VP Todd Nightingale sowie fünf weiter Mitglieder der Unternehmensführung angekündigt.

Auf vier unterschiedlichen Streaming Channels (Possibilities Channel, Innovation Channel, IT Heroes Channel und IT Leadership Channel) werden Produktankündigungen im Detail vorgestellt und spannende Einsatzszenarien geschildert. Es gibt Schulungen, Trainings und Demos. Die Technologiethemen sind Security, Cloud, Enterprise Netzwerke, Collaboration, Data Center und Internet of Things.

Contest & Drawings

Ein Cisco Event wäre kein Cisco Event, wenn es nicht auch einen Spaß-Faktor geben würde. Sowohl vor, also auch während und nach der Veranstaltung können Interessierte an unterschiedlichen Wettbewerben teilnehmen.

➡️ Vor dem Event

Beim Cisco Live Virtual Hat Contest reichen Sie Ihre Idee für den Cisco Live 2020 Noggin Topper ein. Ab dem 1. Mai können Sie Ihr eigenes Design für den diesjährigen Hut einreichen. Der Siegerhut wird als GIPHY präsentiert, den die Teilnehmer während der Veranstaltung virtuell tragen können, Der Gewinner erhält zudem Sonos Speakers.

➡️ Während der Veranstaltung

Nehmen Sie an einer Sitzungsumfrage teil, um ein Cisco Headset 562 mit Multibase zu gewinnen! Je mehr Sitzungsumfragen Sie ausfüllen, desto höher ist Ihre Gewinnchance!

So qualifizieren Sie sich:

  1. Sie müssen für das Cisco Live Digital Event registriert sein.
  2. Verwenden Sie den Sitzungsplaner, um Sitzungen zu planen, die für Sie am relevantesten sind (der Planer wird Mitte Mai geöffnet).
  3. Zeigen Sie eine Sitzungssendung während des digitalen Ereignisses an.
  4. Füllen Sie eine Sitzungsumfrage in der mobilen Cisco Live-App aus.
  5. Reichen Sie Ihre Umfragen bis zum 4. Juni um 12 Uhr pazifischer Zeit ein und werden Sie einer der fünf Gewinner des Cisco Headset 562 mit Multibase.

Nähere Informationen finden Sie auf der Veranstaltungs-Webseite https://www.ciscolive.com/.

Hier können Sie sich für die kostenlose Teilnahme registrieren.

 

Quelle Titelbild: Cisco Live

Diesen Beitrag teilen:

Weitere Beiträge

Axians Horizon – die ICT-Exhibition im Messestil startet im September 2022

Um nach langer Corona-Durststrecke wieder Begegnungen von Mensch zu Mensch zuzulassen und die neuesten ... »

11.08.2022 | Redaktion Digital Chiefs

Roboter in Rechenzentren für mehr Effizienz

Um den anhaltenden Fachkräftemangel aufzufangen und an Effizienz zu gewinnen, wird bis 2025 jedes zweite ... »

04.08.2022 | Redaktion Digital Chiefs