Co-working

Mit Workspace-Lösungen die Mitarbeiterproduktivität steigern

In Zeiten der Krise sind intelligente Workspace-Lösungen gefragt, um Mitarbeitern im Homeoffice effizientes Arbeiten und Multitasking zu ermöglichen. Axians, die ICT-Marke von VINCI Energies, setzt dabei mit seinem Managed Desktop auf die Technologie der Marktführer Citrix und Cisco.

Manche Mitarbeiter lassen sich leicht ablenken und andere verbringen oftmals viel Zeit mit Warten. Schon in Vor-Corona-Zeiten verbrachten, laut der Managementberatung Factor P, Mitarbeiter mehr als 40 Prozent ihrer Arbeitszeit mit nicht-wertschöpfenden Aufgaben, wie beispielsweise Warten auf Stellungnahmen, Freigaben oder Anweisungen, Suchen nach Informationen oder Dokumenten.

Im Homeoffice potenziert sich das Problem, denn Kinder und Haustiere wollen spielen oder der Kühlschrank ist verlockend und wohlgefüllt. Für die Dauer einer Videokonferenz kann man das von sich abhalten, aber nicht den ganzen Tag lang.

Veränderung der Arbeitsproduktivität je Erwerbstätigen
Bildunterschrift: Die Arbeitsproduktivität nimmt kaum noch zu. Zwischen 2012 und 2019 gab es durchschnittlich nur noch ein Wachstum von 0,44%. Quelle: Axians Deutschland.

Das alles führt dazu, dass Tätigkeiten immer wieder unterbrochen werden. Oft bleiben diese dann ganz liegen und werden auf den nächsten Tag verschoben. Dann muss sich der Angestellte erstmal wieder daran erinnern, was eigentlich das Problem war, was weitere Zeit kostet. Gibt es also ein Mittel, um diese Produktivitätsverluste im Rahmen zu halten?

Die Antwort lautet ja, denn Citrix hat mit den Micro-Apps im Citrix Workspace eine innovative Lösung geschaffen, die es erlaubt, Tätigkeiten schnell und effektiv wiederaufzunehmen.

Eine zentrale Arbeitsumgebung für alltägliche Aufgaben

Die Technologie von Citrix erlaubt es Mitarbeitern schon seit Jahrzehnten, sich aus verschiedenen Zweigstellen und von unterwegs in der Zentrale einzuloggen, und das in einer einheitlichen und hochsicheren Umgebung. Zuletzt hat Citrix im Dezember 2019 seine Workspace-Lösung um neue Funktionalitäten, wie intelligente Feeds und personalisierte Workflows erweitert.

„Citrix Workspace Intelligence“ ist mit innovativen Technologien wie Machine Learning und Mikroanwendungen ausgestattet und ermöglicht es Unternehmen, eine einzige, einheitliche und sichere Arbeitsumgebung zu schaffen. Standardmäßig sind die am häufigsten verwendeten klassischen und SaaS-Anwendungen integriert, darunter SAP, Microsoft, Google G-Suite, Salesforce, Workday, Atlassian (Jira), Zendesk und ServiceNow. Mehr als 100 Micro Apps sind vorkonfiguriert.

Aufgaben automatisieren mit einfachen Schritt-für-Schritt-Abläufen

Unternehmen können damit aus einer übersichtlichen Oberfläche wiederholende Aufgaben automatisieren sowie die relevantesten Aufgaben identifizieren und sie in einem intelligenten Feed an den einzelnen Nutzer liefern, egal mit welchem Endgerät dieser arbeiten.

Einfache Schritt-für-Schritt-Abläufe erleichtern alltägliche Aufgaben, wie zum Beispiel das Einreichen von Ausgaben, Beantragen von Urlaub oder Bestellungsübermittlung.

Personalisierte Workflows orientieren sich an den individuellen Ansprüchen der Mitarbeiter. Diese erhalten Kontext und Informationen, wodurch mehr Zeit für wichtige Aufgaben bleibt.

Der Citrix Intelligence Workspace
Der Citrix Intelligence Workspace. Quelle: Axians Deutschland.

Citrix Workspace Intelligence kann sich auch mit älteren, selbst entwickelten Systemen verbinden und mit Low-Code-Tools ansprechende Mikroanwendungen, sogenannte Micro Apps, einfach erstellen.

Managed Desktop mit hochflexiblen Bereitstellungsmöglichkeiten

Homeoffice verlangt eine solide und sichere Basis. Es sollten bewährte und doch moderne Technologien von marktführenden Anbietern zum Einsatz kommen, um dies zu gewährleisten. Der Axians Managed Desktop erfüllt genau diese Anforderungen und sorgt damit für eine deutliche Steigerung der Mitarbeiterproduktivität beim Remote Work.

Der Axians Managed Desktop baut auf dem Digital Workspace von Citrix auf. Axians Deutschland hat den Rang eines „Citrix Platinum Solution Advisor“ und damit hat die strategische Zusammenarbeit beider führender Unternehmen die höchstmögliche Stufe erreicht.

Axians Managed Desktop
Der Axians Managed Desktop baut auf dem Digital Workspace von Citrix auf. Quelle: Axians Deutschland.

Der Axians Managed Desktop erlaubt kontinuierliche Lizenzüberwachung und Lizenzüberprüfung. Unternehmen können je nach ihren Wünschen hochflexible Bereitstellungsmöglichkeiten nutzen und zwischen verschiedenen Zahlungsplänen wählen. Dabei optimiert Axians die Lizenzen zwischen einer pay-per-Use oder einer vorab festgelegten Useranzahl. Unternehmen haben schließlich die Wahl, ob ihre Umgebung On-Premises, aus der Cloud, aus dem Rechenzentrum der Axians oder einem anderen Anbieter bereitgestellt wird.

Effektive Kollaboration mit Cisco und Axians

Damit Mitarbeiter im Homeoffice in Verbindung bleiben, ist außerdem eine Kollaborationslösung erforderlich. Der eindeutige Marktführer in diesem Segment ist Cisco. Axians ist Cisco Gold Partner und hat außerdem mit „Cisco Fire Jumper Elite“ die höchste erreichbare Stufe der Security-Zertifizierung bei Cisco erreicht.

Vier Cisco-Angebote bilden die Grundlage für eine effektive Collaboration-Lösung:

  1. Cisco IP-Telefonie
  2. Das Chat-Tool Cisco Jabber für Desktop und mobile Endgeräte
  3. Ansprechende und störungsfreie Videokonferenzen mit Cisco Webex
  4. Cisco Call Center Express mit automatisierten Call-Flows für die intelligente Anrufverteilung für Hotlines und Kundencenter.

Für Sicherheit sorgen zusätzlich eine ganze Fülle an Cisco Security-Lösungen wie Cisco AnyConnect Secure Mobile Client, Cisco Umbrella, Duo Security und Cisco ASAv.

Welches Tool ist nun das Richtige?

Es gibt heute eine Vielzahl an Apps, die das im Grunde simple Prinzip von Workspace-Tools ähnlich wie die hier vorgestellten wiedergeben. Wichtig ist letztlich, welche Features von Ihren Mitarbeitern benötigt werden und ob sie alleine auf einem oder auf mehreren Geräten arbeiten, Sie Ihr komplettes Team ausstatten oder die Freiheit für Eigenentwicklungen haben wollen. In jedem Fall sorgen Workplace-Tools für mehr Fokus, Produktivität und Übersicht. Die Experten von Axians stehen Ihnen für Fragen rund um Workspace-Lösungen zur Seite und erstellen für Ihr Unternehmen individuelle Collaboration-Strategie, für Ihren schnellen Schritt in die höhere Arbeitsproduktivität.

 

Quelle Titelbild: iStock / Pekic

Diesen Beitrag teilen:

Weitere Beiträge

Die neue „Schlüssel“-Technologie? Unternehmen auf der Suche nach einer Passwort-Alternative

Eine echte, praktikable Alternative für das herkömmliche Passwort zu finden, war lange Jahre das Ziel ... »

02.12.2022 | Redaktion Digital Chiefs

IT-Unternehmen holen in Sachen Diversity & Inklusion auf

Arbeitnehmer legen immer mehr Wert auf Diversity und Equal Pay, auch Bewerber:innen verlangen nach diesen ... »

01.12.2022 | Redaktion Digital Chiefs